Die Siedler Online

Neues Forschungssystem bei Die Siedler Online

Die Siedler Online

10.05.2013 - Das Forschungssystem ist ein Talente-System mit insgesamt vier Spezialisierungen. Diese bieten die Möglichkeit, die Heimatinsel und Spezialisten (z.B. den Geologen) weiterzuentwickeln. Das Forschungssystem besteht aus sieben brandneuen Gebäuden, vielen neuen Produktionsketten und neun neuen Ressourcen.

Spezielle Ressourcen (Manuskript, Kompendium und Kodex) können produziert und in die neuen Talent-Bäume investiert werden. Je weiter eine Fähigkeit entwickelt wurde, desto mehr hochentwickelte Bücher (Anm.: Übersetzung noch nicht final) benötigt sie. Es kann zwischen verschiedenen Arten der Spezialisierung gewählt werden. Das Feature wird zum Beispiel die persönliche Anpassung der Spezialisten ermöglichen, für ein besser personalisiertes Spiel. Zum Beispiel könnte der Geologe so verbessert werden, dass er schneller gewisse Vorkommen findet, als ein anderer Geologe.

Dies sind die sieben neuen Gebäude, die mit dem Forschungssystem eingeführt werden. Alle Gebäude können auf Stufe 5 ausgebaut werden, wie üblich verändert sich beim Ausbau auch ihr Aussehen. Jedes Gebäude kann unbegrenzt häufig gebaut werden, nur der Buchbinder ist auf einen pro Spieler limitiert. Für alle Gebäude werden Baugenehmigungen benötigt.

  • Einfache Papiermühle
    Erlaubt es, Wissen der Siedler für die Nachwelt festzuhalten: Auf einfachem Papier!
  • Feinschmied
    Haben die Siedler erst die richtigen Werkzeuge, werden sie ihr Wissen bereitwillig weitergeben. Dieses Gebäude erlaubt die Produktion von Schreibfedern.
  • Verbesserte Papiermühle
    Dieses Gebäude stellt verbessertes Papier her. Diese robustere Papiersorte erlaubt die Niederschrift komplexerer technischer Vorgehensweisen.
  • Satzschmied
    Mit diesem Gebäude werden Druckschablonen realisiert. Dieses Objekt produziert Drucktypen.
  • Gehobene Papiermühle
    Mit den feinsten Materialien und unter dem Einsatz der größtmöglichen Erfahrung, stellt dieses Gebäude Gehobenes Papier her.
  • Ornamentschmied
    Ornamente werden für die nobelsten und hochwertigsten Dokumente benötigt. Die Produktion der Ornamente setzt viel Erfahrung und Talente voraus. Dieses Gebäude versorgt die Siedlung mit wertvollen Buchbeschlägen.
  • Buchbinder
    Dieses Gebäude kann 3 verschiedene Arten von Büchern produzieren. Das Manuskript, das Kompendium und den Kodex. Hierfür werden die Ressourcen des Forschungssystems genutzt. Bücher können über das Gebäude-Infofenster bestellt werden (wie z.B. Fruchtkörbe im Proviantlager). Es produziert immer ein Buch gleichzeitig.


Das Forschungssystem wird aus vier Talent-Bäumen bestehen. Drei der Bäume stehen für je eine Art Spezialist (Geologe, Entdecker, Generäle). Der vierte Baum bezieht sich auf die Heimatinsel. Jeder Talent-Baum wird alle verfügbaren „Forschungen“ anzeigen, die schrittweise von unten nach oben freigeschaltet werden müssen. Dies geschieht durch das Erlangen der neuen Ressourcen und Verteilen von Talentpunkten. Tooltips zeigen an, welche Auswirkung jeder Baum hat und wie die Talentpunkte verteilt sind.

Es wird möglich sein, einen kompletten Talent-Baum zurückzusetzen, so dass verschiedene Einstellungen ausprobiert werden können.

Um ein Talent zu lernen oder zu verbessern, muss die benötigte Ressource vorhanden sein
und auf den dazugehörigen Talent-Button geklickt werden. Die Talentpunkte werden erst dann endgültig verteilt, wenn der "Bestätigen"-Button am unteren Rand angeklickt wurde. So kann zunächst ausprobiert werden, welche Auswirkungen eine Verteilung haben wird.

Jeder Geologe wird mit insgesamt bis zu 31 Talentpunkten zu verbessern sein. Die Auswahl der Fähigkeiten, in welche Talentpunkte investiert werden, sollte gut geplant werden, denn nicht alle Fähigkkeiten können gleichzeitig für einen Geologen zu verbessern sein (dafür reichen die maximal 31 Talentpunkte nicht aus).

Der Talent-Baum des Geologen besteht aus sieben Talent-Linien. Diese werden von unten nach oben freigeschaltet. Der nächst höhere Talent-"Level" wird nach Investition von mindestens 5 Talentpunkten verfügbar.

Der erste Talent-Baum, der verfügbar ist, wird der Geologe (Spezialist) sein. Sehr nützliche Talente können für jeden der Spezialisten individuell aktiviert werden. Dies bedeutet: Jeder Geologe kann ein eigenes „Fachgebiet“ haben. Einer könnte ein Spezialist im Finden von Marmor-Vorkommen sein, ein weiterer findet größere Bronze-Vorkommen, usw. Unten stehend findet ihr eine kurze Zusammenfassung aller verfügbaren Geologen-Talente.

Das Forschungssystem erlaubt es ebenfalls, den Spezialisten Namen zu geben. So können die verschiedenen Spezialisten besser auseinander gehalten werden. Wer möchte denn außerdem keinen Geologen mit dem Namen „Dr. Drago“ oder „Chewy“ haben?
Zu beachten ist, dass alle Talent-Bezeichnungen und -Auswirkungen bis zur finalen Version geändert werden können.


Benötigte Ressource für die folgenden Talente: MANUSKRIPT

Name: Versteckte Steinvorräte
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, einen Schatz bei der Suche nach Steinvorkommen zu finden.

Name: Natürliche Kupferader
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit das Auffinden größerer Kupfervorkommen.

Name: Doppelter Marmorfund
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit das Auffinden von zwei Marmorvorkommen auf einmal.

Name: Verstärke Kupferschächte
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit das Auffinden von Kupfervorkommen, die schneller abgebaut werden.

Name: Natürliche Steinader
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit das Auffinden von größeren Steinvorkommen.


Benötigte Ressource für die folgenden Talente: Kompendium

Name: Natürliche Marmorader
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit das Auffinden von größeren Marmorvorkommen.

Name: Kupferabbau-Überschuss
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, Kupfererz bei der Suche nach Kupfervorkommen zu finden.

Name: Doppelter Eisenfund
Auswirkung: Ermöglicht die zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, zwei Eisenminen auf einmal zu finden.

Name: Verstärke Kohleschächte
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, Kohlevorkommen zu finden, die schneller abgebaut werden.

Name: Routinierter Geologe
Auswirkung: Verkürzt die Suchdauer nach Mineralien (z.B. Stein, Marmor, Kohle).

Name: Goldabbau-Überschuss
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, Golderz bei der Suche nach Goldvorkommen zu finden.


Benötigte Ressource für die folgenden Talente: Kodex

Name: Versteckte Kohlevorräte
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, einen Schatz bei der Suche nach Kohlevorkommen zu finden.

Name: Eisenabbau-Überschuss
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, Eisenerz bei der Suche nach Eisenvorkommen zu finden.

Name: Natürliche Goldader
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, größere Goldvorkommen zu finden.

Name: Doppelter Kohlefund
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, zwei Kohlevorkommen auf einmal zu finden.

Name: Verstärke Goldschächte
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, Goldvorkommen zu finden, die schneller abgebaut werden können.

Name: Erzsammler
Auswirkung: Verkürzt die Suchdauer der Erzsuche (z.B. Kupfer, Eisen, Gold).

Name: Glückstreffer
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, Eisen- oder Marmorvorkommen über das Insellimit hinaus zu finden.

Name: Geborenes Gräbertalent
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, größere Vorkommen aller Arten zu finden.

Name: Schicksalsgabe
Auswirkung: Ermöglicht zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit, dass bei Rückkehr des Geologen ein zufälliges, aktives Vorkommen aufgefüllt wird.



Ein neuer NSC (NichtSpielerCharakter) führt durch verschiedene, auf das Forschungssystem bezogene Quests (Stufe: 14, 24, 39), damit das neue System verständlich erklärt wird. Ein neues Hilfefenster erklärt zusätzlich die Funktion der neuen Gebäude- Es öffnet sich automatisch, sobald eines der neuen Gebäude zum ersten Mal gebaut und angeklickt wird.


PLANUNG / VERÖFFENTLICHUNG
Das Forschungssystem wird in mehreren Schritten eingeführt. Im ersten Schritt wird die komplette Produktionskette (für die neuen Ressourcen Manuskript, Kompendium und Kodex) verfügbar. Gleichfalls werden die Tutorial-Quest sowie die Hilfe-Fenster aktiviert, die euch durch das neue Forschungssystem führen. Abhängig vom Feedback, welches wir vom Testserver erhalten (in Bezug auf Bugs und Fehler), wird der erste Teil des Forschungssystems bereits den Talent-Baum „Geologe“ enthalten. Mehr Talent-Bäume (Entdecker, Heimatinsel, Militär) werden schrittweise hinzu kommen.

Es wird Schritt für Schritt eingeführt, der erste Teil erscheint voraussichtlich am 11. Juni 2013.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
19
Gameplay:
18
Technik:
17
Grafik:
19

Kurzinfo

Trailer