Die Renaissance Königreiche

Schweiz wird multikulturell

Die Renaissance Königreiche

21.08.2007 - Das Mittelalterrollenspiel Die Renaissance Königreiche wurde am Montag um 5 neue Städte erweiert. Landessprache ist Deutsch, jedoch wird in der gesamten Schweiz nun auch italienisch und französisch gesprochen.

Montag, der 20. August 2007: Gründung der deutschsprechenden Schweiz!


Jetzt wird die Schweiz das erste multikulturelle Land: Basel, Solothurn, Zürich, Schwyz und Luzern sind gegründet worden. Landessprache in diesen Städten ist Deutsch, aber in der ganzen Schweiz wird auch französisch und italienisch gesprochen.

Die französische wie auch die deutsche Schweiz unterliegen nicht der Macht des Kaisers. Es ist ein unabhängiges Land. Die Institutionen haben eine Besonderheit: Nur die Bürgermeister dürfen den Rat wählen, das heisst, dass alle 2 Monate die 11 (und bald mehr) Bürgermeister die Ratsmitglieder mit dem normalen System wählen. Der Rat wird also aus französischen und deutschen Mitgliedern bestehen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 44
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Celsius Online
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots