Die Renaissance Königreiche

Neue Kolonien gegründet

Die Renaissance Königreiche

21.05.2008 - Im populären Rollenspiel Die Renaissance Königreiche herrscht derzeit große Nachfrage nach neuen Siedlungsplätzen und Städten. Seit gestern gibt es wieder neue Kolonien!

Soeben wurde das virtuelle Österreich im browserbasierten Rollenspiel Die Renaissance Königreiche um ein paar neue Kolonien/Städte erweitert. Die neuen Städte sind Steyr in Österreich, Rottenmann, Bruck and der Mur, Marburg an der Drau und Mürzzuschlag in Steiermark. Diese Städte sind bisher nur Kolonien, das heisst, dass die Spieler dort hinziehen können, ohne ihre Felder zu verlieren.

Was ist Die Renaissance Königreiche? (Spielbeschreibung)

Die Renaissance Königreiche ist ein freies historisch-realistisches Multispieler Rollenspiel, das im Mittelalter stattfindet. Sie leben in einem Dorf, in einer Grafschaft im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nationen, um 1450. Alle andere Bewohner sind auch Spieler und nun müssen Sie sich in die Gemeinschaft integrieren, Geld und Ruf verdienen, eine Arbeit ausüben,...[weiterlesen].

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 45
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Celsius Online
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots