Days of Evil

Neuer Content-Patch veröffentlicht

Days of Evil

11.09.2012 - Neben neuen Bossen und Dungeons enthält der neue Content-Patch ebenfalls das Labyrinth der Illusionen, neue epische Einheiten und die Möglichkeit Heer-Einheiten weiterzubilden. Folgend findet Ihr eine kurze Erläuterung zu den neuen Features.

Die neuen Inhalte bei Days of Evil haben es ganz schön in sich und stellen vor allem High-Level-Spieler vor neue Herausforderungen. Neben neuen Bossen und Dungeons wurden ebenfalls das Labyrinth der Illusionen, neue epische Einheiten und die Möglichkeit Heer-Einheiten weiterzubilden mit in das Spiel gepackt. Folgend findet Ihr eine kurze Erläuterung zu den neuen Features:

 

Dungeons
Zu den bisherigen Dungeons wurden nun „Hallen der Sirna“, „Der Schlund“, „Vergessenes Gebirge“, „Dedimars Garten“ und die „Katakomben des Wahns“ hinzugefügt.

Bosse

Die Kriegsfürstin der Amazonen, Brimir Kleinfuß, Fürstin der Schatten, Geloakh - Rache der Tiefen, sowie die Todesnymphen erwarten Euch nun ebenfalls zu einem tödlichen Stelldichein. Diese Gegner haben bisher noch nie da gewesene Beute für Euch im Gepäck.

Labyrinth
Das Labyrinth der Illusionen steht nun als zusätzliche Aktion für Euer Heer zur Verfügung. Um es allerdings betreten zu können, muss der dazu benötigte Schlüssel aus 3 Fragmenten zusammengesetzt werden. Die einzelnen Fragmente droppen jeweils bei Beutezügen, Dungeons und als Belohnung bei einem der neuen Bosse.

Im Labyrinth der Schatten können Level-Punkte erspielt werden. Je öfters man das Labyrinth besucht, desto mehr Punkte erhält man und arbeitet sich so in der Rangliste schneller nach oben.

Bestienhändler

Der Bestienhändler hat eine neue Lieferung an epischen Einheiten bekommen! Ab sofort können bei ihm Schlachtenrufer, Ritualmeisterinnen, Heermeister und Yapeks erstanden werden, die Euer Heer mit ihren Kräften und Fertigkeiten enorm verstärken werden.

Einheiten-Level

Ab sofort können sämtliche nicht-epische Einheiten weitergebildet werden, um sie noch durchschlagskräftiger werden zu lassen. Die Weiterbildung ist auch bitter nötig, da Ihr sonst, ob der neuen Gefahren, kein Land sehen werdet! Die Maximalstufe beträgt Level 3.

Nun liegt es also an Euch, ob Ihr für diese neuen Herausforderungen gewappnet seid – zeigt Euren Gegnern aus welchem Holz Ihr geschnitzt seid!

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Media2Art GbR
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots