Cultures Online

Content-Update bei Cultures Online

Cultures Online

19.12.2013 - Große Bescherung für Spieler von Cultures Online: gamigo kündigte gestern zahlreiche Verbesserungen und neue Spielinhalte für das kostenlose, browserbasierte Online-Rollenspiel an.

Dabei kommen weder Einsteiger noch Veteranen in Cultures Online zu kurz. So wurde das Tutorial komplett neu gestaltet; Anfänger werden nun mit speziellen Aufgaben leicht verständlich in die Spielregeln eingeführt. Für Helden ab Level 150 gibt es mit Hawaii einen neuen Staat in Amerika zu erobern. Natürlich gibt es dort auch einen eigenen, neuen Dungeon mit wertvollen Gegenständen. Alle Spieler erhalten nun von sagenumwobenen Wikinger-Helden spannende Aufgaben und können sich in einem verschärften Kampf um die Kolonien in Amerika messen. Zusätzlich gibt es eine auf Stufe 159 erhöhte Levelgrenze und diverse Detailverbesserungen. Schlussendlich wurden auch zahlreiche Preise gesenkt und das Balancing des Spiels optimiert.

In Zusammenarbeit mit gamigo übernimmt ab sofort die Funatics Software GmbH, der Entwickler von Cultures Online, den Community Support. Dabei wird sich für die Spieler nichts ändern, jedoch können Anfragen so in Zukunft auf noch kürzerem Wege beantwortet werden.

Mit den zahlreichen neuen Spielinhalten und der Auslagerung des Community Supports an Funatics ist Cultures Online bestens für die Zukunft aufgestellt“, kommentiert Remco Westermann, CEO der gamigo AG. „Cultures Online ist einer der beliebtesten Titel in unserem Portfolio, und wir freuen uns über eine nun noch engere Zusammenarbeit mit dem Entwickler des Spiels.

Cultures Online versetzt Spieler in die wagemutige Welt der Wikinger. Vom hohen Norden nahe Islands aus starten sie die Entdeckung der Welt, erobern neue Kolonien und bauen den Heimathafen weiter aus. Ob Krieger, Handwerker oder Forscher – viele Ansätze führen dabei zu Erfolg und Ruhm.

  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
15
Gameplay:
18
Technik:
17
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer