Combat Arms

Schlacht um den Jackpot

Combat Arms

25.11.2013 - NEXON Europe hat heute die vier Teams für das Offline ESL Go4 Combat Arms-Finale am 7. Dezember bekannt gegeben. Die siegreichen Mannschaften, die sich durch 170 Teams bis ins Finale gekämpft haben, sind 31337Gaming, MostTalentedPlayers, Team Def und Team EGO.

In dem exklusiven Offline-Event in Köln, moderiert von Sean Charles (ESL) und kommentiert von Jason Kaplan, geht es um ein Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro.

Mit 170 Teams haben in den vergangenen Monaten eine wirklich große Anzahl Spieler hart gekämpft, um bis an diesen Punkt zu gelangen“, so Damian Baran von NEXON Europe. „Die rege Teilnahme ist wirklich fantastisch und wir sind schon auf das Endergebnis gespannt. Möge das beste Team gewinnen!

Das polnische Team 31337Gaming hat das Turnier mit 25 Siegen und 7.000 Euro Preisgeld bislang eindeutig dominiert und geht daher als klarer Favorit in das Finale. Doch der einzig wahre Sieger entscheidet sich erst im Dezember auf der Bühne des ESL TV Studios in Köln.

Für begeisterte Combat Arms-Spieler gibt es aber auch die Möglichkeit, das Finale in Köln live zu erleben, denn NEXON Europe spendiert 20 glücklichen Gewinnern die komplette Reise. Dort sehen diese nicht nur das Go4 Grand Final, sondern dürfen auch am Combat Arms Europe User Meeting teilnehmen um über Combat Arms zu diskutieren, Erfahrungen zu teilen, Feedback zu geben und die Macher ihres Lieblings-Shooters persönlich zu treffen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer

Screenshots