Big Bait

Neues Update erscheint am Dienstag

Big Bait

18.11.2016 - Bei Big Bait steht der nächste große Patch in den Startlöchern. Das Update beschäftigt sich hauptsächlich mit den Gesellschaften, verbessert dort bestehende Systeme, bringt neuen Inhalt und einige Anpassungen und Neuerungen rund um das Thema Rohstoffe. Wir erklären Euch in diesem Beitrag alles was es über das neue Update zu wissen gibt.

Kooperationseinsatz

Das Event "Kooperationseinsatz" startet bei jeder Gesellschaft einmal monatlich zu einem zufälligen Zeitpunkt und läuft für 5 Tage. Bei dem Event muss die Gesellschaft auf einen Notruf eines Trawlers reagieren und diesen in 3 Phasen wieder betriebsbereit machen. Dabei sind alle Ressourcen der Spieler gefragt. 

Die Belohnungen sind abhängig davon, welchen Schwierigkeitsgrad ihr für das Event wählt. Es gibt insgesamt 4 Schwierigkeitsgrade. (Einfach, Mittel, Schwer und Sehr Schwer)

Ihr erhaltet pro abgeschlossener Phase Credits und Ansehen und nach dem erfolgreichen Abschluss des Events könnt ihr in dem geretteten Trawler kostenlos Produkte herstellen. Der Trawler fungiert als eine zusätzliche Fischfabrik mit 3 Produktionslinien und allen Rezepten. Die Produktion kostet euch nichts, keine Fische und keine Rohstoffe. Schafft ihr in Phase 2 das Bonus-Ziel zu erreichen, erhaltet ihr sogar noch einen Segen für eure Fischfabrik, welcher die Produktionszeiten reduziert. Je schneller ihr den Trawler repariert, desto länger befindet er sich in eurem Besitz.

Die Phasen gestalten sich folgender Maßen:

Phase 1 - Reparieren

Hier muss die Gesellschaft den entstandenen Schaden an dem Trawler reparieren. Dafür benötigt sie Rohstoffe und Mechanikpunkte. Nachdem alle Ressourcen zusammengekommen sind, beginnt die Reparatur des Schiffes, welche bis zu 48 Stunden dauert. Diese Zeit kann durch Arbeitskraft oder den Einsatz von Silberbarren verkürzt werden.

Phase 2 - Betanken

In der 2. Phase muss die Gesellschaft den Trawler betanken, um ihn wieder betriebsbereit zu machen. Hier kann entweder die einfache oder 1,5-fache Menge eingezahlt werden, um sich einen weiteren Bonus zu sichern.

Phase 3 - Füllen

Nun muss der Trawler nur noch mit Fisch gefüllt werden. Dieser kann ganz einfach eingezahlt werden. Es stehen euch dafür 3 verschiedene Sorten zur Verfügung, aus denen ihr wählen könnt. 

Je nachdem wie schnell ihr das Event abschließt, steht euch der Trawler für 2 - 7 Tage zur Verfügung und ihr könnt dort frei produzieren. Je höher der Schwierigkeitsgrad ausgewählt wurde, desto höher fällt natürlich auch diese Belohnung aus. Je nach Schwierigkeitsgrad stehen euch größere Produktionsgrößen und ein höheres Tageslimit zur Verfügung.

 

Überarbeitung des Aktivitätssystems 

Das aktuelle Aktivitätssystem ist für viele Spieler sehr undurchsichtig und unnötig kompliziert gewesen und war in seiner Effektivität auch eher zu vernachlässigen. Daher haben wir das System nun komplett überarbeitet und vereinfacht strukturiert. 

Zusammenfassung:

  • Es wird nun nicht länger zwischen unterschiedlichen Arten Ansehen (primäres und sekundäres) unterteilt. Es gibt nur noch das Ansehen.
  • Die Aktivität wird ausschließlich durch das Erfüllen von Täglichen Aufträgen gewertet (für den Anfang - weitere Möglichkeiten können folgen z.B. in Form der Öffentlichen Aufträge)
  • Je nachdem wie viele Aufträge pro Woche erreicht werden, erhält eine Gesellschaft Aktivitätspunkte (bei niedriger Aktivität können Punkte auch wieder verloren werden) Es können maximal -10 oder +100 Aktivitätspunkte gespeichert werden.
  • Es gibt im normalen Regelfall keine Mali, wenn man in den Minusbereich rückt
    • Ausgenommen sind hier Gesellschaften mit weniger als 5 Mitgliedern, diese werden gelöscht, sollte ihre Aktivität für 28 Tage auf - 10 Aktivitätspunkten stehen.

Aktivitätspunkte verdienen (Aufträge pro Woche):

  • < 3 Aufträge: - 2 Punkte
  • 3 - 5 Aufträge: - 1 Punkt
  • 6 - 15 Aufträge: 0 Punkte
  • 16 - 21 Aufträge: + 1 Punkt
  • 22 - 42 Aufträge: + 2 Punkte
  • 43 - 64 Aufträge: + 5 Punkte
  • ab 65 Aufträgen: + 10 Punkte

Ihr könnt eure Aktivitätspunkte für folgende Boni eintauschen:

Kleiner Bonus
Kosten: 5 Aktivitätspunkte
Dauer: 5 Tage

  • + 25% mehr Credits bei Gesellschaftsaufträgen

Mittlerer Bonus
Kosten: 10 Aktivitätspunkte
Dauer: 5 Tage

  • + 50% mehr Credits bei Gesellschaftsaufträgen
  • + 10% auf Ankurbeln-Boni in der Fischfabrik

Großer Bonus
Kosten: 25 Aktivitätspunkte
Dauer: 5 Tage

  • + 100% mehr Credits bei Gesellschaftsaufträgen
  • + 25% auf Ankurbeln-Boni in der Fischfabrik
  • + 24 Stunden Laufzeit auf Zertifikate

 

Anpassungen im Rohstoff-System

Immerwährendes Rohstoffangebot

Auf Grund eures Feedbacks haben wir weitere Anpassungen am Rohstoff-Systems vorgenommen. Es wird nun eine neue Möglichkeit geben immer, sofern genügend Credits vorhanden sind, Rohstoffe auf dem Rohstoffmarkt einzukaufen. Diese immerwährenden Rohstoffangebote sind allerdings auch die teuerste Möglichkeit Rohstoffe mit Credits zu erlangen.

1 Rohstoff kostet 5.000 Credits und ist somit doppelt so teuer wie ein maximales Angebot das durch Spieler erstellt wurde. Hier liegt der Preis bei maximal 2.500 Credits(500 - 2.500 Credits) pro Rohstoff. Die Kosten im Shop bleiben weiterhin die durchschnittlich kostengünstigste Variante mit 1.500 Credits pro Rohstoff.

Anpassung der Rohstofferträge im Wettkampf & Shop

Im Shop und bei einem Wettkampf wird es nun erhöhte Rohstofferträge geben. Die Belohnungshöhe bei Wettkämpfen wird von 300 Rohstoffen pro teilnehmendem Spieler auf 1.000 Rohstoffe pro teilnehmendem Spieler erhöht und die Rohstoffanzahl im Shop steigt nun mit dem Levelfortschritt. Der Goldbarrenpreis der Pakete bleibt unverändert, der Preis für Credits bleibt mit 1.500 Credits pro Rohstoff ebenfalls bestehen.

 

Unterteilung der Ranglisten

Die Rangliste wird nun getrennt unterteilt in eine Rangliste für die Gesamtpunktzahl und eine Rangliste für die wöchentliche Punktzahl. Gewechselt wird über eine Dropdown-Liste.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo