Battle of Beasts

Upjers versendet erste Welle von Closed-Beta Einladungen

Battle of Beasts

02.09.2014 - upjers hat die ersten Beta Keys zu Battle of Beasts an einige Voranmelder verschickt. Das Fantasy RPG ist auf der diesjährigen Gamescom der Öffentlichkeit präsentiert worden – Jetzt darf die upjers Community mit ihrem Feedback das Spiel nochmals bereichern.

Mit Battle of Beasts erweitert upjers sein Spektrum an kampfbetonten Aufbauspielen. Das Setting des RPG ist eine düstere Sagenwelt mit allerlei furchteinflößenden Monstern. Legenden und Mythen umgeben die wehrhaften Kreaturen, die der Spieler in seiner Siedlung füttert und trainiert.

Jeder wird in Battle of Beasts zum Selbstversorger, denn das Futter für die Monster wird von den eigenen Untertanen hergestellt. Ziel ist es, im Laufe des Spiels auch eine Goldmine vor den Toren der Siedlung zu errichten, um dort das wertvolle Edelmetall abzubauen. So wächst der Goldvorrat des Spielers ständig. Aber Achtung: Andere können sehen, wie groß der Vorrat ist – das lockt Plünderer an. Mit einem gut ausgebauten Verteidigungsturm kann der Spieler die marodierenden Horden eindämmen.

Herzstück von Battle of Beasts ist aber natürlich der Kampf. Hierzu schickt der Spieler seine hochtrainierten Krieger in andere Gebiete, um diese zu erobern. Jetzt kommt es auf das strategische Geschick an: Auf wie viele Gegner trifft die eigene Horde? Wählt man besser den Verteidigungs-Move, den Angriff oder gar die Spezial-Attacke?

Beim Endspurt vor der Open Beta darf die Community der Beta-Tester noch einmal kräftig mithelfen, um alle Features von Battle of Beasts zu optimieren. Wir halten euch selbstverständlich über den weiteren Entwicklungsprozess auf dem laufenden!

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots