Ballersunited

Einführung des Bankrott-Systems

Ballersunited

19.02.2009 - Diese Woche hat das Team von nothworks, auch Hersteller des bekannten Fußballmanagers goalunited, ein neues Update eingespielt, das Bankrottsystem.

Eine Mannschaft kommt in die Bankrottphase wenn sie weniger als -100000 Euro auf dem Konto hat oder weniger als -50000 und wöchentliche Einnahmen die kleiner 0 sind.


Ist eine Mannschaft erstmal in der Bankrottphase so hat 2 Wochen um da wieder raus zu kommen (das verlängern wir in Zunkunft evtl. auf 4 Wochen). Sie gilt als aus dem Bankrott raus, wenn sie mehr als -50000 euro auf dem Konto hat und wöchentliche Einnnahmen die größer 0 sind.


Wenn ein Manager in die Bankrottphase kommt, so hat er verschiedene Möglichkeiten da wieder raus zu kommen (ähnlich wie bei gu), gelingt ihm das nicht, so wird sein verein zurückgesetzt. d.h. neue Spieler, neues Personal, neues Stadion.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Screenshots