Atlantica Online

Neuer Kontinent bei Atlantica Online

Atlantica Online

05.08.2013 - Mit Australien findet der erste Kontinent der südlichen Hemisphäre den Weg nach Atlantica und erweitert das Spiel auch um zahlreiche Inhalte, wie neue Dungeons und verbesserte Fertigkeiten für Charaktere.

Die Spieler können über die Stadt Edinburgh in Großbritannien, die sich im westeuropäischen Teil der Weltkarte befindet, mit einem Schiff nach Australien gelangen. Der neue Kontinent besteht aus fünf unterschiedlichen Bereichen, in denen, abhängig vom Spielerlevel, jeweils ein neuer Dungeon zu finden ist. Darüber hinaus gibt es zwei weitere Städte, nämlich Perth im Westen von Australien und Sydney in New South Wales.

Mit Australien haben wir ein großartiges Paket für Atlantica zusammengestellt – mit zahlreichen Updates, Verbesserungen und vor allem tollen, neuen Inhalten“, sagt Aurelien Pal, Project Manager von Atlantica. „Wir denken, dass die Spieler sehr zufrieden mit den vielen verschiedenen, spannenden Herausforderungen sein werden und sie werden auch einige wichtige Veränderungen bei der Spielerfahrung feststellen. Selbstverständlich werden wir nicht aufhören, kontinuierlich weitere Abenteuer für die riesige Welt von Atlantica zu erschaffen.

Bei den neuen Quests gilt es beispielsweise, die Blauen Berge vor einer Monsterinvasion zu verteidigen, dem furchtlosen Archäologen Jones bei der Erforschung der Bungle Bungle Weiten und den dortigen rätselhaften Lebensformen zu helfen und mit dem Archäologen Henry hinter das Geheimnis rund um eine uralte Zivilisation zu kommen.

Zusätzlich bringt das Australien-Update eine Vielzahl neuer Funktionen mit sich und bestehende Features wurden weiter optimiert. Die Fertigkeiten der Hauptcharaktere und Söldner wurden deutlich aufpoliert und ermöglichen eine bessere Balance in den Kämpfen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots