Athanaton

Neue Version 2.5 angekündigt

Athanaton

02.12.2011 - Koram Game, die Macher des Fantasy-Strategie Browserspiels Athanaton gaben heute die ersten Infos über die kommende Version 2.5 bekannt. Neben vielen Änderungen am Game Interface haben auch neue Features den Weg ins Spiel gefunden. Auf was ihr euch alles freuen könnt, haben wir für euch zusammen gefasst.

Neue Spieleinführung

Das Tempo der Spieleinführung wurde beschleunigt. Viele Gebäude werden nun am Anfang des Spiels automatisch hochgestuft. Bei den Feldzügen „Prüfung des Perseus“ und „Der Trojanische Krieg“ werden einige interessante Geschichten erzählt. Durch das Abschließen der Feldzüge könnt Ihr Drachmen oder Gegenstände erhalten. Mithilfe der neuen Spieleinführung könnt Ihr die ersten zwei Feldzüge leicht abschließen.In der Stadtansicht könnt Ihr ein neues Gebäude namens „Obelisk“ sehen. Klickt darauf, um Spielmissionen und Schlachtberichte anzusehen.

Verbesserte Menüführung

In der neuen Version wurden die Menüfenster verbessert. Beispielsweise könnt Ihr im Ausbildungsfenster eine neue Schaltfläche „Wiederbeleben“ sehen. Ihr braucht jetzt nicht mehr auf die „Entwicklungsansicht“ zu klicken, um Eure Helden wiederzubeleben.  Die Händlerboni werden nun als Bildsymbol direkt in der Verfeinern-Ansicht angezeigt.

Eine neue Version der Einschmelzung

Die neue Version bietet Euch eine weitere Möglichkeit, wie Ihr Edelsteine erhalten könnt. Ihr könnt Ausrüstung oder Fragmente schmelzen, um an Edelsteine zu gelangen. Verbesserte und verzauberte Gegenstände müssen erst herabgestuft bzw. entzaubert werden. Wie viele Edelsteine man erhält, hängt von der Ausrüstungsqualität und dem Modus der Einschmelzung ab.

Neues Menüfenster beim Goldkauf

In Athanaton gilt Gold als unentbehrliche Ressource für die Spielentwicklung. Ihr könnt nach dem Goldkauf ein VIP-Spieler werden. Dadurch stehen Euch mehrere VIP-Funktionen zur Verfügung. In der neuen Version bekommt Ihr 200 Gold geschenkt, wenn Ihr das erste Mal 100 Gold kauft. Es gibt zudem ein neues Menüfenster. VIP-Funktionen werden ausführlich aufgezeigt.

Weitere Änderungen in der neuen Version

  • In Athanaton entscheidet Euer Ansehen über Euren Titel, Euer Gehalt und – am wichtigsten – über die von Euch rekrutierbaren Helden. Ihr könnt Ansehen bekommen, indem Ihr gegnerische Spieler angreift. Aber der effektivste Weg, um mehr Ansehen zu erhalten, ist die Gebietsschlacht. Diese können nur Spieler mit gelben Namen oder höher starten. In der neuen Version könnt Ihr durch Investitionen nicht nur Euer Ansehen, sondern auch Eure Feindseligkeit erhöhen. Dadurch könnt Ihr mehr Gebietsschlachten starten und folglich auch mehr Ansehen sammeln. 
  • In der älteren Version von Athanaton steht die 24-stündige Ausbildungsdauer nur den Spielern ab VIP1 zur Verfügung. In der neuen Version können gewöhnliche Spieler 3 Gold ausgeben, um die 24-stündige Ausbildungsdauer zu wählen.
  • Falls ein Spieler Euch einen Link sendet, enthält die Nachricht einen vom System eingefügten Hinweis über Internetbetrügereien.
  • Die Trefferrate von Isis wurde in der neuen Version erhöht. Isis ist der erste Söldner vom Feldzug „Verlorener Tempel“. Ihre Attribute lauten: 88/60/105.
  • Spieler, die lange Zeit offline waren, werden bei ihrer Rückkehr zum Spiel nach dem Einloggen viele Belohnungen bekommen. 
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots