Artyria

Artyria öffnet seine Tore!

Artyria

19.12.2008 - Die Schlacht der 10 Völker entbrennt! Ab heute klirren Schwerter in Artyria! „Alea iacta est.“ – Der Würfel ist gefallen.

Lasse Dir verkünden, o Krieger, dass die mächtigste Stadt der Antike nun ihre Tore auch für Menschen aus der Fremde öffnet! Die Legionen können Rom nicht mehr alleine halten!

Das Empirium erstreckte sich über weite Gebiete des Mittelmeers. Durch alte Sitten und mächtige Männer konnte Rom all die Jahre bestehen und zur kulturellen Blüte gelangen.

Doch die Götter entziehen allmählich der Stadt ihre schützenden Hände: Völker, unter ihnen die rohesten Barbaren, ziehen aus allen Windrichtungen herbei. Und sie wollen nur Eines: das Blut all ihrer Feinde, in den Mauern der Ewigen Stadt.
Die Epochen in Saus und Braus fordern auch unter Römern ihren Tribut. Abkommen unvorstellbarer Grausamkeit, streng gehütete Geheimnisse drängen ans Tageslicht. Leben werden erlischen. Es droht das Chaos. Der Untergang Roms.

Si vis pacem, para bellum!” – Wenn du Frieden willst, rüste dich für den Krieg!

* * * Begib dich in den Strudel der Ereignisse, wähle dein Volk und kämpfe ohne Furcht vor dem Tod. Urwüchsige Germanen, gerissene Perser, technisch versierte Römer und sieben weitere antike Völker stehen zur Wahl bereit!

* * * Schreibe dich als Krieger ein und wachse mit jeder Schlacht! Bereits 32.000 andere Kämpfer warten nur darauf, dich mit ihrer Waffe zu durchbohren. Panzere dich mit mehreren hundert Ausrüstungsteilen!

* * * Sammle Erfahrung in gefahrvollen Aufträgen und Abenteuern! Und arrangiere dich mit Kameraden in Bündnissen, um gegen die geballte Kraft deiner Gegner zu bestehen. Atme den Hauch der Antike!

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots