ArcheAge

Trion Worlds gibt ArcheAge-Pläne für 2015 bekannt

ArcheAge

23.01.2015 - Merv Lee Kwai, Trion Worlds Producer, veröffentlichte kürzlich einen umfangreichen Foren-Artikel zu den Plänen für ihr MMO ArcheAge in 2015. Allem voran verbessert Trion ab sofort die Kommunikation sowie Transparenz mit den Spielern.

Das betrifft Foren, die sozialen Netzwerke und Live-Streams. Außerdem wird Trion das Drop-Verhalten ändern, um die Wirtschaft in ArcheAge und damit verbunden die Inflation nicht ins Wanken zu bringen. Viele der Items im Spiel werden dieses Jahr durch das Loyalitäts-System verfügbar gemacht – darunter der begehrte Faultier-Gleiter und Vorratskisten.

Auch PvP-affine Spieler haben allen Grund zur Freude: Die Entwickler aus dem Hause Trion werden ein neues wöchentliches Ranking-System in den PvP Arenen und Angel-Turnieren einführen. Zudem werden hochwertige Ingame-Belohnungen an die Bemühungen, die die Spieler dafür aufgebracht haben, besser angepasst.

Auch Bots und Hackern geht es an den Kragen: Trion sperrt diese konsequent aus, um die Spielerfahrung für alle Spieler besser zu gestalten. Als neue High-Level-Region wird Diamond Shores eingeführt, um das Anheben des Level-Caps auf Stufe 55 zu unterstützen.

Der orginale Forenbeitrag kann hier auf Englisch nachgelesen werden.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • XL Games / Trion Worlds
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer