Albion Online

Das überarbeitete Gilde vs. Gilde System wurde enthüllt

Albion Online

23.06.2016 - Sandbox Interactive hat ein neues Video zu der kommenden Überarbeitung des Guild vs. Guild (GvG) - Kampfes in Albion Online, ihrem Sandbox-MMORPG, veröffentlicht. In den Gildenkämpfen können Gilden in Kämpfen 5 gegen 5 um Gebiete in der ganzen Welt streiten und sie erobern.

Jedoch war dieses einfache System den Entwicklern nicht befriedigend genug und so begannen sie damit, viele der Features dieses Systems zu überarbeiten oder gänzlich neu zu gestalten. Die Ergebnisse dieser Überarbeitung werden mit der Finalen Beta diesen Sommer im Spiel live gehen.

Folgende neue Features werden zugefügt:

  • Neuer Cluster-Aufbau – Jeder Cluster wird über ein Basisterritorium verfügen, den die besitzende Gilde als sicheren Hafen, als ihr Zuhause, betrachten kann.
  • Wachtürme – Als Ersatz für die aktuellen Ressourcen-Territorien werden die Wachtürme offene Territorien sein, in denen ein Turm sowie NPC-Wachen zu finden sind, die Gegner bekämpfen, wenn diese es wagen, ihnen zu nahe zu kommen.
  • Regionale Timer – GvG kann nur innerhalb eines festen Zeitfensters am Tag stattfinden. Dieses Fenster wird von der Region im Spiel abhängen. Spieler können dann, je nach Zeitzone, in der ihnen am angenehmsten Region kämpfen.
  • Vergeltungsangriffe – Falls eine Gilde ein Territorium verliert, aber noch ein angrenzendes Territorium besitzt, kann sie einen Vergeltungsangriff starten, um dieses verlorene Land zurück zu erobern.
  • Gegenangriffe – Falls eine verteidigende Gilde einen GvG-Kampf mit großem Vorteil oder sogar automatisch (ohne angetretenen Gegner) gewinnt, kann sie ihren Gegner angreifen. Dies soll  fingierte Angriffe reduzieren und ernsthaftes Gameplay unterstützen.

Eine Menge bestehender Features werden überarbeitet:

  • Kampfankündigungen (für Gilden mit Territorium) werden vereinfacht.
  • Belagerungscamps (für Gilden ohne Territorium) können nur einmal pro Tag zum planen eines Angriffs genutzt werden. Eine Gilde kann ein Belagerungscamp auch befrieden, wodurch es für den Rest des Tages inaktiv wird.
  • Der Verteidigerbonus wird verlierende Verteidiger nicht mehr demotivieren, sondern ihnen in kommenden Kämpfen höhere Boni verleihen, sodass sie bessere Chancen zur Verteidigung haben.
  • UI Elemente werden überarbeitet und verfeinert.

Diese Überarbeitung des Gilde vs. Gilde – Systems ermöglicht einen interaktiven und tiefer gehenden Spielstil und verbessert das System für alle Gilden rund um die Welt.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Closed-Beta
  • Publisher
    • Sandbox Interactive
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots