Albion Online

Ein Blick über die Schulter der Entwickler

Albion Online

14.04.2016 - Es ist Zeit, mal wieder einen kurzen Blick auf das zu werfen was für Albion Online in Entwicklung ist. Mit der abgeschlossenen Überarbeitung der Hüter, Untoten und Ketzer, wird es nun an der Zeit, Morganas Armee genauer zu betrachten. Im Unterschied zu den Ketzern, deren Inhalte für neuere Spieler ausgelegt sind, geht es bei den Jüngern um High-End und Hardcore Spieler.

Die Überarbeitung von Morganas Jüngern wird in mehrere Phasen aufgeteilt werden. Anders als bei den anderen Fraktionen wird es hier nicht sofort neue Dungeons und Bosse geben. Das liegt daran, dass der größte Teil unseres Teams mit dem Erschaffen der neuen Welt beschäftigt ist. Sobald das abgeschlossen ist, werden Morganas Jünger weiter überarbeitet. Heute stellen wir euch die erste Phase vor, es erwarten euch neue Zauber und ein Re-balancing der Mobs!

Die Überarbeitung besteht aus zwei unterschiedlichen Änderungen. Erstens werden alle Einzelspieler-Monster Morganas außerhalb der Dungeons einfacher. Die Änderungen an der Schwierigkeit dieser Monster verhindert, dass PvE–Aspekte die PvP–Erfahrungen der Spieler ruinieren. Ihr werdet bessere Chancen haben, sollte sich Jemand überlegen, zusätzliche Gegner in einen Kampf zu bringen.

Zweitens werden Morganas Anhänger – im deutlichen Kontrast zu den regulären Monstern – nun eine ernsthafte Bedrohung darstellen, besonders die, die innerhalb der Dungeons auf euch lauern. Dank der neuen Todesmechaniken kann so die Herausforderung im PvE-Gruppenspiel deutlich erhöht werden. Es ist unser Ziel, dass die Spielergruppen genau über ihre Zusammensetzung und Strategie nachdenken, denn sonst erwartet sie der sichere Tod. Mach einen Fehler, egal wie klein, und du wirst dafür bestraft werden. Kurz gesagt, die Kämpfe werden herausfordernder und fesselnder, aktiver und reaktiver.

Um sicherzustellen, dass sie eine Herausforderung darstellen, wird ein Großteil der Armee Morganas brandneue Zaubersprüche erhalten. Wir können noch nicht Alles detailliert zeigen, aber hier ist ein kurzer Blick:

Morganas Diener haben ein neues Lebensmotto: Drehen zum gewinnen! Wenn gerade keine starke Unterbrechunsgmöglichkeit verfügbar ist, die diese Wirbelattacke stoppen kann, dann rennst du besser um dein Leben.

Morganas Armbrustschütze entfesselt einen Pfeilsturm innerhalb eines Kegels, mit mehr Schaden als Irgendjemand zu ertragen bereit wäre.

Morganas Ritter behält seinen tödlichen Keulenschlag, aber er wird damit nicht mehr wie ein Verrückter um sich schlagen. Da er insgesamt langsamer geworden ist, können Spieler ihn nun kiten. Allerdings wird dieser Prügelknabe wütend, sollte er nicht schnell genug getötet werden, wodurch er sich schneller bewegt , sowie eine höhere Angriffsgeschwindigkeit und mehr Widerstände gegen CC-Effekte hat.

Morganas Schüler gibt es nun in drei unterschiedlichen, jedoch allesamt tödlichen Arten: Beschwörerinnen rufen dämonische Kobolde , die für sie kämpfen und insgesamt Chaos stiften. Verseucherinnen verfluchen einen zufälligen Spieler und erzeugen einen Debuff-AOE um dieses Ziel herum. Der verfluchte Spieler bekommt davon keinen Schaden, aber Jeder, der ihm zu nahe kommt, wird die Schmerzen mit Sicherheit spüren! Zauberinnen sollte man auch nicht übersehen. Nur innerhalb von Dungeons erzeugen sie im Verlaufe des Kampfes Gebiete mit starkem AoE-Schaden. Diese Zonen verschwinden, sobald die Zauberin stirbt, wodurch sie zum Primärziel einer jeden Gruppe wird.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Closed-Beta
  • Publisher
    • Sandbox Interactive
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots