A.I. Invasion

Erste Concept-Art-Pictures des Planeten Erion

A.I. Invasion

22.05.2012 - Als Vorgeschmack auf das kommende Action-MMORPG A.I. Invasion hat das Team von GameArt Studio heute einige Concept-Art-Pictures veröffentlicht. Zu sehen sind dort u.a. Konzeptzeichnungen der verschiedenartigen Landschaften des Planeten Erions, auf dem das Science-Fiction-Abenteuer spielen soll.

Man merkt den Bildern an, dass viel Liebe ins Detail gesteckt wurde und es wird deutlich, wie viele verschiedene Schritte notwendig sind um vom Konzept einer Landschaft bis hin zu der konkreten, fertigen Modellierung in 3D zu gelangen.

Jede Landschaft hat dabei ihr ganz eigenes Thema, geschaffen durch die unterschiedlichen Licht- und Wetterverhältnisse sowie die jeweilige Flora. Eine individuell für jede Landschaft angepasste Geräuschkulisse sorgt für die passende Atmosphäre.

A.I. Invasion führt den Spieler in Gebirgslandschaften, Dschungelgebiete sowie Eis- und Sandwüsten. Abgesehen davon führen die Missionen die Spieler aber auch in weitläufige Gebäudekomplexe und unterirdische Forschungsanlagen.

Als grafisches Schmuckstück kann man die Stadt der Menschen mit Namen „Erion One“ bezeichnen. Alles, was ein Spieler dort machen kann (also z.B. sich um seine Ausrüstung zu kümmern, seine Attribute zu steigern uvm.) wird jeweils durch ein extra Gebäude repräsentiert.

   

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Alpha
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Noch nicht spielbar
  • Fehler / Problem melden

Screenshots