Age of Wulin

Immortal Legends auf den europäischen Servern veröffentlicht!

Age of Wulin

06.05.2014 - WEBZEN, Publisher von Age of Wulin für Europa, gibt heute den Launch der Erweiterung Immortal Legends für Age of Wulin bekannt. Die Erweiterung erscheint in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch. Immortal Legends erweitert die Gamefeatures und bietet den Kämpfern eine neue Spielerfahrung.

Die Spieler können an einem neuen dynamischen PVP-Turnier teilnehmen, neue PVE-Inhalte erforschen, gegen die mongolischen Horden kämpfen oder sich mit Ihnen verbünden. Außerdem kann ab sofort auch geheiratet werden.  Das Turnier am Berg Hua, benannt nach einem der fünf legendären Berge Chinas, führt die Age of Wulin-Spieler in den monatlichen Wettbewerb im Spiel ein, bei dem sie um einzigartige Titel, Outfits und ein legendäres Schwert als ultimativen Preis kämpfen. Das große Finale findet dann auf der Spitze des Bergs Hua selbst statt. Um bei dem Turnier eine Top-Platzierung zu erreichen, müssen die Teilnehmer ihr gesamtes Können aufbringen, damit sie später die prestigeträchtigen Preise gewinnen können. Die Kämpfer im Wettbewerb auf dem Berg Hua werden um die größten Kampfkunst-Preise kämpfen, die das Spiel zu bieten hat – das Himmelsschwert und die legendären Titel.

Eine zusätzliche Erweiterung für die Rahmenhandlung des PvP-Systems ist das Schlachtfeld der Sechzehn Präfekturen von Youyun. An diesem neuen Ingame-Event können bis zu 96 Spieler gleichzeitig teilnehmen. Spieler jeglichen Levels können sich miteinander oder gegeneinander, entweder auf der Seite der mongolischen Invasoren oder der loyalen Soldaten der Ming Dynastie in die Schlacht stürzen.

Neben den PvP-Schlachten, bietet Immortal Legends auch neue PvE-Instanzen und Herausforderungen. Spieler können den neuen Yanmen-Pass, die verbotene Instanz für bis zu 18 Teilnehmer, erforschen. Während des Raids kann die Gruppe aus einem von drei Handlungssträngen auswählen und dadurch die Geschehnisse innerhalb der Instanz, den Plot, Gegner und Ziele, verändern. Dadurch kann der Yanmen-Pass aus drei verschiedenen Perspektiven gespielt werden, als Wulin, Dorfbewohner oder Soldat.

Den einsamen Wölfen werden besondere Einzelherausforderungen geboten, bei denen es darum geht eine bestimmte Anzahl von Gegnern innerhalb einer vorgegebenen Zeit zu besiegen. Bei diesen Aufgaben gibt es besondere Boni als Belohnung. Zusätzlich gibt es für alle bisherigen Raids einen neuen Schwierigkeitsgrad, in dem sich die Helden beweisen können.

Durch das Kampfkunst-Bruder-System wird der Einstieg und Fortschritt in der Wuxia-Welt so einfach wie noch nie! Neue Spieler werden von einem Kampfkunst-Bruder unterrichtet und lernen so die Funktionen von beispielsweise ihrer Inneren Kampfkunst (passive Fertigkeit, die Attribute erhöht) kennen, während erfahrene Spieler durch Rufpunkte und andere Boni belohnt werden.

Zudem bringt die neue Erweiterung ein vielschichtiges Heiratssystem. Hierbei finden Spieler nicht nur neue Freunde und Partner sondern profitieren von der Neuerung in vielfältiger Weise. So erhalten sie Steuerbefreiungen, besondere Kleidung und Kostüme und einzigartige Skills, wie den Seductive Stare Sword Skill.

  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
14
Gameplay:
15
Technik:
18
Grafik:
18

Kurzinfo

Trailer