90-minutes

4.000 Spielergrenze geknackt

90-minutes

19.09.2008 - Erst im April wurde berichtet, dass der online Fussballmanager 90-minutes erstmals mehr als 2.500 aktive Spieler beheimatet. Diese Zahl ist schon längst Geschichte.

Durch den besonders starken Zulauf aus Österreich gab es am 18.09.2008 erstmals mehr als 4.000 aktive Spieler bei 90-minutes.

Ein positiver Trend, der zeigt, dass man auch ohne großes Werbebuget sondern einzig mit Qualität neue Spieler gewinnen kann.

Dabei sollte erwähnt werden, dass diese Zahl keineswegs die Gesamtsumme aller bisherigen Anmeldungen bei 90-minutes.org darstellt. Denn bei diesem Spiel werden Accountleichen nach einer angemessenen Zeit (rund 2 Monate) automatisch gelöscht.

 

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots