22 Moon War

Storygebiet möglicherweise wirklich bewohnbar

22 Moon War

01.10.2010 - Laut einem Artikel bei Spiegel Online handelt es sich bei Gliese 581 g möglicherweise um einen erdähnlichen Planeten. Bei dem SciFi Browsergame 22MoonWar ist also gar nicht so viel SciFi drin ist wie erwartet. Gliese 582 c könnte tatsächlich zukünftigen Lebensraum für die Menschheit bieten.

Vor einigen Wochen ist das Weltraumabenteuerspiel 22Moonwar online gegangen und nun überraschen amerikanische Wissenschaftler mit neuen Erkenntnissen zu tatsächlich bewohnbaren Regionen auf dem Planeten Gliese 581 g. Gliese 581 g ist der sechste Exoplanet, der um den Stern Gliese 581 entdeckt wurde und erweist sich als erster, der tatsächlich lebensfreundliche Regionen aufweist. In der Story von 22MoonWar, die Anfang diesen Jahres entstand, ist vom Exoplaneten Gliese 581 c die Rede.
 
Boris Zander, Geschäftsführer der seal Media GmbH, und Konzepter des Browsergames 22MoonWar: „ Klar hat mich die Meldung heute früh umgehauen. Als ich die Story zu 22 Moonwar verfasste, war nicht wirklich sicher ob es tatsächlich bewohnbare Zonen auf den Exoplanten Gliese gibt. Die Erfahrung, dass eigene Fiktion Realität werden kann ist aber schon faszinierend.
 
Der Realitätsbezug in 22 Moon War ist mit der heutigen Meldung auf jeden Fall gegeben und wir sind gespannt, ob sich nicht noch weitere Spielefeatures bewahrheiten. Vielleicht wird ja bald auch Erz entdeckt…

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots